Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d677030711/htdocs/app677034548/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2695

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d677030711/htdocs/app677034548/wp-content/plugins/revslider/includes/operations.class.php on line 2699

Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /homepages/35/d677030711/htdocs/app677034548/wp-content/plugins/revslider/includes/output.class.php on line 3581
WABBA World Germany - Regelwerk

Regelwerk
W.A.B.B.A. Germany | W.A.B.B.A. World Germany

1. Allgemeine Bestimmungen

Punkt 1

Jeder Athlet / Jede Athletin, welche an einer Meisterschaft der W.A.B.B.A. teilnehmen möchte, muss im Besitz einer gültigen, bezahlten Starterlaubnis sein.



Punkt 2

Bei international ausgeschriebenen Wettkämpfen sind ausländische Teilnehmer startberechtigt. Die Meldung muss über einen der World Fitness Federation angeschlossenen Verband erfolgen.


Punkt 3

Die Wettkampfanmeldung erfolgt durch den Athleten / die Athletin oder dem jeweiligen Fitnessstudio.


Punkt 4

Eine Nicht-Teilnahme am Wettkampf ist umgehend dem Veranstalter mitzuteilen!
Bei einem unentschuldigten Fernbleiben vom Wettkampf sowie einer selbstverschuldeten Wettkampfabsage erste inen Tag vor dem Wettkampf oder am Wettkampftag selbst werden dem angemeldeten Athleten mit 30,00 €uro Verwaltungskosten in Rechnung gestellt


Punkt 5

Doppelstarts sind auf nationalen Meisterschaften möglich.



2. Veranstaltung

Punkt 1

Der Teilnehmer / Die Teilnehmerin muss sich rechtzeitig an dem vom Veranstalter angegebenen Ort bei den vom Veranstallter bestimmten Personen melden.


3. Verhaltensregeln

Punkt 1

Jeder Teilnehmer / Jede Teilnehmerin an einer Meisterschaft der W.A.B.B.A. unterwirft sich den Wettkampfregeln des Verbandes und erkennt die Entscheidung der Wettkampfjuroren als verbindlich an.



Punkt 2

Die Verwendung von Ölen ist grundsätzlich untersagt.



Punkt 3

Die Verwendung von abwischbarer Farbe wie z.B. Dream Tan ®, glänzenden Cremes oder Öl mit Bronzeeffekt oder Flitter ist untersagt.



Punkt 4

Die Verwendung von Selbstbräuner ist gestattet.



Punkt 5

Hilfsmittel zur Verbesserung der Figur sind nicht gestattet.



Punkt 6

Trinken und Essen auf der Bühne ist nicht gestattet.

Punkt 7

Das kurzzeitige Verlassen des Teilnehmerfeldes ist nur auf Anordnung der Wettkampfleitung gestattet!
Den Anordnungen des technischen Personals sowie des Wettkampfleiters sind unbedingt Folge zu leisten.